Kuchen & Torten

Zimt Brioche Pudding mit Preiselbeeren

Ein kleiner, süßer Leckerbissen zwischendurch, der nicht nur den Gaumen, sondern auch die Nase in Weihnachtsstimmung bringt.

Ribisel, Zimtstange, Brioche, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Thomas Apolt
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten50 Minuten
Anzeige
Zutaten
350 gBrioche
4 ELwarme Milch
3 ELButter
Salz
1 ELStaubzucker
Mark von 1 Vanilleschote
1 PriseZimt
3Eier
1 ELKristallzucker
Butter und Kristallzucker für die Formen
ELPreiselbeerkompott
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Brioche kleinwürfelig schneiden und mit warmer Milch befeuchten.

  2. Butter mit etwas Salz, Staubzucker, Vanillemark und Zimt schaumig rühren.

  3. Eier in Eidotter und Eiklar trennen. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Eidotter mit den Briochewürfeln in die Masse mischen. Zum Schluss Schnee vorsichtig unterheben.

  4. Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker bestreuen.

  5. Die Masse 3/4 hoch einfüllen und die Förmchen in ein Wasserbad stellen.

  6. Im Rohr bei 170 °C ca. 30 Minuten pochieren. Aus den Förmchen auf Teller stürzen und mit Preiselbeerkompott garnieren.