Anzeige

Kinder

Marionetten-Pferd basteln

Sommerzeit ist Ferienzeit. Für die freie Zeit und den Spielspaß basteln wir uns ein buntes lustiges Marionetten-Pferd aus Klorollen.

Marionetten-Pferd
Foto: Anna Schober
Ein bunter Schweif, lustige Kulleraugen und ein passendes Gestell – fertig ist das Pferdchen.

Unsere Bastelfee Anna Schober zeigt uns, wie das geht.

Anzeige

Einschalten & mitmachen: Einen Samstag im Monat um 11 Uhr zeigt euch unsere Bastelexpertin Anna Schober live auf unserem Facebook-Kanal, wie ihr tolle Dinge selber machen könnt. Hier klicken und mitbasteln!

Das braucht’s:

  • 2 Klopapierrollen

  • Handbohrer

  • Paketband oder Wolle

  • 5 Papierstrohhalme

  • 4 Holzperlen

  • bunte Wolle

  • Filzstifte oder Plakatfarbe zum Bemalen des Pferds

  • 2 Holzstäbchen

  • Papier (für die Ohren)

  • Schere

  • Kleber

So geht’s:

  1. Die Klopapierrolle zuschneiden und für den Kopf unten anbohren und eine Schnur durchfädeln.

  2. Die Klopapierrolle für den Körper unten anbohren und Schnur, Strohhalme und Perlen auffädeln für die Beine.

  3. Oben anbohren und mit einem Strohhalm den Hals mit dem Kopf verbinden.

  4. Wollfäden schneiden und als Mähne und Schweif ankleben.

  5. Im Körper und Kopf oben noch Löcher bohren, für die Führungsschnüre. Die Schnüre auf den beiden Holzstäbchen befestigen. Die Holzsstäbe zu einem Kreuz zusammenbinden.

Anzeige