Anzeige

Kinder

Kegelbahn aus Papierrollen basteln

Wenn das Wetter eher zum Daheimbleiben ist, basteln wir uns unsere eigene Kegelbahn aus Klopapierrollen. Und den passenden Ball dazu machen wir natürlich auch selbst.

Kegelbahn, Basteln, Selbermachen, Bowling, Servus Kinder
Foto: Anna Schober

Ab jetzt lautet das Kommando an die Familie: Niemand darf mehr die leeren Klopapierrollen wegwerfen, denn wir haben etwas Schönes damit vor. Wir basteln daraus nämlich neun Kegel für unsere eigene Kegelbahn.

Anzeige

Einschalten & mitmachen: Jeden Samstag ab 11 Uhr zeigt euch unsere Bastelexpertin Anna Schober live auf unserem Facebook-Kanal, wie ihr tolle Dinge selber machen könnt. Hier klicken und mitbasteln!

Das brauchst du für die Kegel:

  • 9 Klopapierrollen

  • Acrylfarben

  • Pinsel

  • Weißes Papier

  • Kleber

Das brauchst du für den Ball:

  • Reis

  • Luftballone

  • Trichter

So wird’s gemacht:

  1. Zuerst Klopapierrollen in deinen Wunschfarben bunt anmalen.

  2. Dann aus dem Papier die Zahlen (1-9) ausschneiden und auf die Rollen kleben.

  3. Für den Ball mit dem Trichter Reis in einen Luftballon füllen. Weitere Balkone darüberziehen, um den Ball zu fixieren und zu verschließen.

Abo
Jahresabo „Servus Kinder“ mit Springschnur
  • 4 Ausgaben Servus Kinder pro Jahr

  • Springschnur aus reißfester Baumwolle und mit Holzgriffen gratis dazu

  • nur 12,90 €

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken