Anzeige

Selbermachen

Bastle dir eine Fuchs-Laterne

Der November ist der Monat der Laternen, ob für Umzüge oder fürs Fensterbrett. Da darf ein selbstgebasteltes Exemplar natürlich nicht fehlen. Wir basteln unsere klassisch aus Pappe und Transparentpapier.

Laterne, Laternenfest, Fuchs-Laterne, Basteln, Kinder, Servus
Foto: Anna Schober

Einschalten & mitmachen: Jeden Samstag ab 11 Uhr zeigt euch unsere Bastelexpertin Anna Schober live auf unserem Facebook-Kanal, wie ihr tolle Dinge selber machen könnt. Hier klicken und mitbasteln!

Das braucht’s:

  • orangefarbene Pappe, DIN-A3

  • orangefarbenes Transparentpapier

  • schwarze Pappe

  • Schere, Klebstoff

  • Vorlage

  • 40 cm lange Kordel

  • Holzstab

  • LED-Teelicht

Anzeige

So wird’s gemacht:

  1. Vorlage ausdrucken, ausschneiden und zwei Mal auf die orangefarbene Pappe übertragen und erneut ausschneiden.

  2. Die Fensterbereiche der Vorlage zwei Mal auf das Transparentpapier übertragen und mit einem zusätzlichen Kleberand von 5 mm ausschneiden. Auf der Rückseite des Fuchskopfs aufkleben.

  3. Augen und Nase auf schwarze Pappe übertragen, ausschneiden und aufkleben.

  4. Einen 15 cm breiten und 30 cm langen Streifen orangefarbene Pappe zurechtschneiden. Die langen Seiten 5 mm nach innen falten, im Abstand von 1 cm kleine Schnitte bis zum Knick setzen.

  5. Den vorbereiteten Papierstreifen mit den geknickten Flächen zwischen die zwei Fuchsgesichter kleben, sodass die Laternenform entsteht und oben eine Öffnung bleibt. Papierstreifen-Länge evtl. anpassen. An beiden Seiten der Öffnung jeweils ein kleines Loch stanzen, Kordel durchziehen und mit dem Stock verbinden.

Abo
Abo mit Duftkerze als Geschenk
  • Servus-Abo - 12 Hefte jährlich erhalten

  • Servus-Duftkerze aus 100% natürlichem Bio-Rapswachs & mit feinsten ätherischen Ölen (Zirbe, Lemogras, Honigöl) kostenlos dazu

  • nur € 51,90

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige