Jause

Aufstrich mit roten Rüben und Ribiseln

Rote Rüben und saftige Ribisel sorgen für ein farbenfrohes Jausenbrot und auch der Geschmack des Aufstrichs lässt keine Wünsche offen.

Aufstrich mit Roten Rüben und Ribiseln, Einmachglas
Foto: Thomas Apolt
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
2 Glas 200 ml20 Minuten10 Minuten
Anzeige
Zutaten
300 mlRote-Rüben-Saft
400 ggekochte Rote Rüben
50 gCrème fraîche
2 ELOlivenöl
Salz, Pfeffer
3 ELRibiseln
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Den Rübensaft bei moderater Hitze auf die Hälfte einkochen.

  2. Die Rüben in grobe Stücke schneiden und mit Rübensaft und Crème fraîche im Cutter fein pürieren. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und die Ribiseln behutsam unterheben. In ein sauberes Glas füllen und gut verschließen.