Rezept

Dressierte Linzer Kipferl

Diese weihnachtlichen, mit Marmelade gefüllten Kipferl aus Oberösterreich sind klassisch, bodenständig und entspringen einer langen Tradition.

Dressierte Linzer (Foto: Peter M. Mayr)
Foto: Peter M. Mayr

Für 20 Stück

Anzeige
ZubereitungszeitGesamtzeit
1 Stunde1 Stunde
Anzeige
Zutaten
220 gButter
80 gZucker
1Ei
8 gVanillezucker
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
300 gMehl
0.5 ELKakao
1 ELMilch
Marmelade (Marillen oder Ribisel)
geschmolzene Kuvertüre zum Tunken
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Butter und Zucker schaumig rühren (nicht zu lange), Ei, Vanillezucker und Zitronenschale einmischen und Mehl unterheben. Milch mit Kakao verrühren.
  2. Die Masse in zwei Hälften teilen, in eine Hälfte den Kakao einrühren. Die beiden Massen jeweils mit einer größeren Sterntülle in Kipferlform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dressieren und 10–12 Minuten bei 170 °C backen.
  3. Nach dem Auskühlen je zwei gleichfarbige Kipferln mit Marmelade bestreichen, zusammensetzen und die Enden in die Kuvertüre tunken.
Anzeige

Servus entdecken