Beilage

Erdäpfelschmarrn

Außen knusprig und innen flaumig präsentiert sich uns der Erdäpfelschmarrn und er passt perfekt als Beilage zu vielen Gerichten.

Erdäpfelschmarrn, Zwiebel, Kräuter, Salz
Foto: Mauritius Images

Passt zu:

  • Tafelspitz, Spinat und Spiegelei, Leber, Bratwurst, Blutwurst, Faschiertem, Leberkäse.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
3 Portionen10 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
3/4 kgErdapfel
Butter oder Öl
eine fein geschnittene Zwiebel
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Erdäpfel kochen, schälen und blättrig schneiden, salzen und mit etwas Kümmel bestreuen. Im heißen Fett (Butter oder Öl) nach Belieben eine fein geschnittene Zwiebel goldgelb anrösten, dann die Erdäpfelscheiben dazugeben und langsam bei mittlerer Hitze rösten. Dabei immer wieder umschaufeln, aber darauf achten, dass sich knusprige Krusten bilden.