Vorspeise

Gailtaler Almkäsesuppe

Der würzige Käse aus dem Gailtal macht sich in dieser Suppe wirklich ausgezeichnet – und oben drauf gibt‘s noch ein paar knusprige Brotstücke zum Eintauchen.

Almkäse, Schnittlauch, Holzbrett, Suppenteller, Holzlöffel, Suppe, Messer
Foto: Mauritius Images
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten30 Minuten
Anzeige
Zutaten
1Zwiebel
1Semmel
20 gButter
0,5 lRindsuppe
125 mlObers
80 gGailtaler Almkäse mit Ziegenmilch
gehackte Kräuter
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Semmel in kleine Würfel schneiden.

  2. In einem Topf Butter erhitzen, Zwiebel darin anrösten. Semmelwürfel zugeben und kurz mitrösten.

  3. Suppe und Obers zugießen und einmal aufkochen. Vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab durchmixen.

  4. Den Käse einmischen und mit Kräutern abschmecken.