Beilage

Gedörrte Petersilwurzeln

Die Wurzelpetersilie ist gemeinsam mit Sellerie und Karotte fixer Bestandteil jedes Suppengrüns und schmeckt getrocknet mindestens genauso gut.

Petersilwurzel, gedörrte Petersilwurzel, Vorratsglas, Holztisch
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Gläser10 Minuten6:10 Stunden
Anzeige
Zutaten
Petersilwurzeln
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Petersilwurzeln unter fließendem Wasser abbürsten und zuputzen. Der Länge nach in feinste Scheiben hobeln und auf ein Backblech verteilen. Das Gemüse im Ofen bei 50 bis 60 Grad 6 bis 8 Stunden trocknen. In verschlossenen Gläsern an einem trockenen, dunklen Ort aufbewahrt, ist die gedörrte Petersilwurzel mehrere Monate haltbar.

Servus entdecken