Anzeige

Ausflüge

Weinhaus Pfandler

Ein bis ins Detail aus den 1950er-Jahren stammendes prachtvolles Wiener Weinhaus in Wien-Meidling von Wirt Roman Pfandler.

Ausflüge, Wirtshaus, Weinhaus Pfandler, Schank und Vitrine, Wien
Foto: Gebhard Sengmüller
Weinhaus Pfandler - ein bodenständiges Wirtshaus in Wien-Meidling

Mit Achtsamkeit und Flair wurde es vor kurzem ins Heute übersetzt: Nichts weniger sind die seligen Affen, und ein Wiener Kraftort an unverhoffter Stelle noch dazu. Roman Pfandler hat das legendäre Weinhaus Pitzl mit seinen Alkoven und Neon-Lustern, mit Re- sopal-Tischen und Doppelbänken und einer herzzerreißend schönen Schank wiederbelebt, auf sehr achtsame und inspirierte Weise noch dazu.

Die Weine stammen von etlichen der spannendsten jungen, naturnah arbeitenden Winzer des Landes, das Bier kommt aus Schrems und die Küche ist in der Hauptsache noch kalt – die Tücken der Betriebsanlagengenehmigung lassen einstweilen nichts anderes zu.

Anzeige

Dafür sind die Salate allerdings mit erstklassigem Essig und ebensolchem Öl aus Kleinmühlen angemacht, die saure Wurst ist eine Kranzlextra vom Ausnahmefleischer in Litschau, der Liptauer ist tatsächlich mit slowakischem Gebirgsbrimsen abgemischt, und der Vorarlberger Bergkäse wurde in den Kellern von Sutterlüty affiniert.

Das eine oder andere warme Schöpfgericht darf man sich zumindest wünschen, und die Weckerl sind mit etwas Glück wahrhaftige Mangerln, ein spezielles Mohn-Salz-Gebäck aus dem äußeren Waldviertel.

Ausflüge, Wirtshaus, Weinhaus Pfandler, Schank und Vitrine, Wien
Foto: Gebhard Sengmüller
Das Weinhaus wurde von Roman Pfandler liebevoll restauriert. Der ursprüngliche Charme blieb erhalten.

Spezialitäten in der Übersicht

  • erstklassige Salate mit Essig und Öl aus Kleinmühlen

  • Saure Wurst

  • Liptauer

  • Vorarlberger Bergkäse

Ein Wirtshausbesuch aus „Unsere liebsten Wirtshäuser“, erschienen im Servus-Verlag.

Anzeige