Nachspeise

Himbeer-Sorbet

Im Weinviertler Loosdorf dreht sich bei Familie Hummel alles um die süße Frucht mit großem Aroma: die Himbeere – wir zaubern daraus ein köstliches Sorbet.

Himbeeren, Sorbet, Eis, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Mauritius Images

Bioberen und noch viel mehr finden Sie in Familie Hummels Biobeerengarten.

Gut zu wissen:

  • Die Zutaten reichen für 800 ml Sorbet.

  • Das Himbeer-Sorbet braucht zusätzlich noch 30 Minuten Kühlzeit.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Portion15 Minuten30 Minuten
Anzeige
Zutaten
150 gZucker
150 mlWasser
ca. 500 gHimbeeren
Saft von 1/2 Limette
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Zucker und Wasser in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker vollkommen aufgelöst hat. Den Zuckersirup auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  2. Himbeeren mit einem Mixstab pürieren und durch ein Sieb streichen. Die entkernte Masse sollte 450 g ergeben.

  3. Himbeerpüree mit Limettensaft und Zuckersirup mixen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

  4. Die kalte Himbeermasse in eine Eismaschine füllen und Sorbet bereiten. Oder in einer flachen Form im Tiefkühler einfrieren und etwa alle 30 Minuten durchrühren.