Vorspeise

Kochsalat-Schinken-Röllchen mit Blauschimmelkäse und Zitronenmarinade

Der Kochsalat findet in vielen Rezepten eine köstliche Verwendung. Wir machen heuten Schinken-Röllchen daraus und füllen sie mit Käse und Birnen.

Salat, Käse, Zesten, Semmeln, Rollen, Vorspeise, Servus Rezept
Foto: Stephanie Golser
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen25 Minuten25 Minuten
Anzeige
Zutaten
16große Kochsalatblätter
8Beinschinken
2reife Birnen
200 gBlauschimmelkäse
Für die Zitronenmarinade
abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
Saft von 1 Zitrone
2 TLHonig
2 ELgutes Rapsöl
250 gNaturjoghurt
Salz und Pfeffer
Zitronenzesten zum Garnieren
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Strünke der Salatblätter flach schneiden, damit sie sich leichter einrollen lassen.

  2. Die Salatblätter mit Schinken belegen.

  3. Die Birnen vierteln, den Blauschimmelkäse in ca. 1–2 cm dicke und 8–10 cm lange Stücke schneiden.

  4. Die Schinkenscheiben mit je einem Birnenviertel und einem Stück Käse belegen und mit den Salatblättern eng einrollen.

  5. Für die Marinade die Zutaten verrühren und abschmecken.

  6. Die Salatröllchen halbieren, mit dem Dressing anrichten und mit Zitronenzesten garnieren. Mit frischem Brot servieren.

Servus entdecken