Brot & Gebäck

Mein erstes Brot

Christina Bauer verrät uns ein einfaches Brotrezept das bestimmt gelingt und allen schmeckt.

Brot, Mehl, Brotlaibe, Rezept
Foto: Pixabay

Tipp: Natürlich kann man die Masse auch halbieren und nur 2 Brotlaibe backen.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Stück40 Minuten1:25 Stunden
Anzeige
Zutaten
1 kgWeizenbrotmehl
1 kgRoggenmehl
4,5 TLSalz
4 TLBrotgewürz
1350 glauwarmes Wasser
1 WürfelGerm
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Zutaten genau abwiegen. Mehle, Salz, Brotgewürz und Germ in eine Rührschüssel geben.

  2. Wasser dazugeben und alles zu einem mittelfesten Germteig verkneten, dann zirka 40 Minuten zugedeckt gehen lassen.

  3. Danach in vier Teile teilen, jeden noch einmal gut durchkneten und zu einem Brotlaib formen. Die Brotlaibe am Backblech noch einmal kurz gehen lassen.

  4. In der Zwischenzeit den Backofen auf 210 °C (Heißluft) vorheizen. Die Brotlaibe mit Wasser besprühen und eventuell mit etwas Roggenmehl besieben. Die Brote bei 210 °C für zirka 45 Minuten backen.

Servus entdecken