Brot & Gebäck

Schnelles Vollkornbrot von Christina Bauer

Wir lieben frisches Brot. Eine Handvoll Haferflocken macht Christinas Vollkornbrot besonders knusprig.

Anzeige
Vollkornbrot, Haferflocken-Brot, selber backen, Christina Bauer, Rezept
Foto: Servus.com

Selbst gebacken schmeckt Brot einfach am besten. Mit dem Rezept von Christina Bauer wird das Vollkornbrot schön saftig und knusprig zugleich. helfen ließ sie sich von der neuen Kenwood Titanum Chef Patissier XL – Die Chef, die wärmt und wiegt...

🎬 Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Stück35 Minuten2:20 Stunden
Anzeige
Zutaten Teig
250 glauwarmes Wasser
100 glauwarme Buttermilch
400 gDinkelvollkornmehl
100 gRoggenmehl
50 gHaferflocken
20 gSalz
10 gBrotgewürz
20 gGerm
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Wasser und Buttermilch in eine Rührschüssel geben, die restlichen Zutaten (Mehl, Haferflocken, Salz, Brotgewürz und Germ) mit der Küchenmaschine zu einem weichen Germteig verkneten. Tipp: Christina lässt die Titanium Patissier Chef XL für sie wiegen.

  2. Den Teig anschließend ungefähr 40 Minuten zugedeckt in der Küchenmaschine gehen lassen. Christina wählt die Funktion „Teig kneten“ aus. Den Rest erledigt die Kenwood Titanium Chef Patissier XL – Die Chef, die wärmt und wiegt…

  3. Vor der Weiterverarbeitung den Teig noch einmal kurz durchkneten, zu einem Wecken formen, in eine Kastenform legen und weitere 10 Minuten gehen lassen.

  4. Den Backofen auf 210 °C (Heißluft) vorheizen.

  5. Den Wecken mit Wasser besprühen und ev. mit Haferflocken bestreuen.

  6. Das Brot mit viel Dampf für ca. 45 Minuten backen.

Anzeige

Idee von Christina: Das Vollkornbrot bietet sich ideal als Jause für Kinder an.

Vollkornbrot, Christina Bauer, Küchenmaschine, Kenwood
Foto: Servus.com

Servus entdecken