Kinder backen mit Christina Bauer freche Krampusse

Backen ist für Christina eine Herzensangelegenheit. Besonders in der vorweihnachtlichen Zeit will sie mit ihren Kindern diese Tradition hochleben lassen.
Freche Krampusse (Foto: Nadja Hudovernik)
Foto: Nadja Hudovernik

🎬 Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Stück35 Minuten1:15 Stunden
Zubereitung
  1. Die Milch mit dem Ei in die Rührschüssel geben. Die Germ direkt auf das Mehl bröseln, dann Salz und Zucker untermengen.
  2. Zum Abschluss die zimmerwarme Butter hinzufügen und alles zu einem feinen, glatten Teig verarbeiten.
  3. Den Teig in 200 g schwere Stücke aufteilen und jedes Stück zu einer Kugel schleifen.
  4. Die Teigkugeln ca.15 Minuten zugedeckt rasten lassen. Danach länglich ausrollen und die Krampusse formen: die Teigrolle oben und unten der Länge nach für Beine und Hörner einschneiden, ebenso seitlich für die Arme.
  5. Anschließend mit einem Gemisch aus Ei und Milch bestreichen und mit Hagelzucker und Rosinen verzieren. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft 25 Minuten backen.
Krampusse formen, Germteig, Gebäck, Kinderhände, Christina Bauer
Foto: Nadja Hudovernik
Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken