Schnittlauch-Omelette mit Ziegenfrischkäse

Ein Frühstück für die ganze Familie mit Ziegenfrischkäse, Kirschtomaten und würzigem Bauchspeck.
Rezept Schnittlauch-Omelette mit Ziegenfrischkäse (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten20 Minuten
Zubereitung
  1. Speckscheiben in breite Streifen schneiden, Jungzwiebeln klein hacken. Beides in einer großen Pfanne in Butter anschwitzen. 
  2. Eier schaumig aufschlagen und in die Pfanne gießen. Locker rühren, bis die Eier eine cremige Konsistenz haben. Das Omelette mit Ziegenkäse und Paradeisern belegen. 
  3. Die Grillfunktion des Backrohrs einschalten. 
  4. Obers cremig aufschlagen und über das Omelette gießen. Die Schnittlauchhalme kreuz und quer über das Gericht verteilen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 
  5. Das Schnittlauch-Omelette im Ofen kurz überbacken und heiß servieren.
Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken