Schwarzbeerboggerl

Boggerl – gerne auch Bogal oder Boggal genannt – ist in der Weststeiermark alles, das beim Ausbacken stark an Volumen gewinnt. Wie dieser Teig mit Heidelbeeren drauf.
Schwarzbeerboggerl, Steiermark, Traditionsküche, kochen, backen
Foto: Eisenhut & Mayer
Menge
4 Portionen
Zubereitung
  1. Milch, Eier, Mehl und Salz versprudeln.
  2. In einer Rein das Schmalz zerlassen und den Teig fingerdick einfüllen.
  3. Schwarzbeeren (Heidelbeeren) darauf verteilen, mit Zucker und Zimt bestreuen und im Rohr bei 220 °C 5 bis 10 Minuten, am besten aber auf Sicht goldbraun backen.
Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken