Beilage

Süss-saure Gurken mir Dille

Die süss-sauren Gurken passen einfach zu jeder Brettlause oder kaltem Schweinsbraten mit Senf.

Gurken, Gurkerl, eingelegte Gurkerl, Dille, Einmachglas, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer

Für Gläser mit insgesamt 3 Liter Inhalt.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
3 Gläser05 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
1daumengroßes Stück Ingwer
4Schalotten
3 TLSalz
1 ELgelbe und schwarze Senfkörner
350 mlWasser
1.5 lWeißweinessig
150 gKristallzucker
2 kgkleine Einlegegurken
1 HandvollDillzweige
4kleine Lorbeerblätter
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Den Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden.

  2. Ingwer, Schalotten, Salz und Senfkörner mit Wasser, Essig und Zucker in einen Topf geben und erhitzen und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.

  3. Gurken zufügen und einmal kräftig aufkochen.

  4. Gurken mit Kräutern in sterile Gläser schichten und mit dem kochend heißen Sud bedecken. Sofort sorgfältig verschließen. Vor dem Verzehr an einem dunklen und kühlen Ort ca. 3 bis 4 Monate lagern.

Servus entdecken