Vorspeise

Wintersalat mit Grapefruits

Auch im Winter gibt es Salate, die knackig und erntefrisch auf dem Teller landen. Der Radicchio zum Beispiel ist ein richtiger Winterkönig.

Radicchio, Kochsalat, Grapefruits, Brotscheiben, Cashewkerne, Joghurtmarinade, Salat, Vorspeise, Servus Rezept
Foto: Stephanie Golser
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
1Handsemmel
1kleiner Kochsalat
1kleiner Treviso-Radicchio
2rosa Grapefruits
150 gJoghurt
2 ELSonnenblumenöl
2 TLgutes Nussöl
Saft von 1/2 Zitrone
2 TLHonig
Salz, Pfeffer
2 ELgedörrte Cranberrys
2 ELCashewnüsse
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Semmel in dünne Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Im Ofen unter dem Grill auf Sicht goldbraun rösten.

  2. Die Salate gut waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke teilen. Die Grapefruits mit einem Messer schälen und die Fruchtfilets zwischen den weißen Häutchen herauslösen.

  3. Joghurt mit Ölen, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.

  4. Salate mit Grapefruit anrichten und mit der Marinade beträufeln. Die gerösteten Semmelscheiben in kleine Stücke zerbrechen und mit Cranberrys und Cashewnüssen über den Salat streuen.