Vorspeise

Ziegenkäse im Speckmantel

Der zarte Ziegenkäse umhüllt von frischem, knackigem Speck zergeht auf der Zunge.

Ziegenkäse, Speck, Öl, Pfanne
Foto: Mauritius Images
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Stück10 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
4 Scheibe(n)schnittfester Ziegenkäse (ca. 3 cm dick) oder 4 kleine Laibe davon
8 Scheibe(n)Gailtaler Bauchspeck
3-4 Zweig(e)Thymian
1 ELButter
2 ELPflanzenöl
Pfeffer
Blattsalate (Rauke, Vogelsalat) und/oder knuspriges Weißbrot
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Käsestücke auf ein Brett legen, leicht pfeffern und jeweils zuerst über die Mitte, dann entlang des Umfangs mit einer Scheibe Speck umwickeln. Das fettere Ende sollte das magerere überlappen, dann haftet der Speck beim Braten besser. In einer Pfanne Butter und Öl langsam erhitzen und bei mäßiger Hitze kurz die Thymianzweige darin ziehen lassen. Dann die Käselaibe darin braten, bis der Speck knusprig wird. Öfter mit etwas Fett aus der Pfanne beträufeln. Heiß mit Salat oder Brot servieren.