Vorspeise

Zitronennudeln mit Forellenkaviar

In weniger als einer halben Stunde sind diese köstlichen Zitronennudeln gezaubert und Ihre Gäste verzaubert.

Nudeln, Kaviar, Vorspeise, Fisch, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
6 Portionen15 Minuten25 Minuten
Anzeige
Zutaten
2 TLfeine Zesten von 1 Bio-Zitrone
Saft von einer halben Biozitrone
1 TLbrauner Zucker
2 ELOlivenöl
125 mlWeißwein
250 mlCrème fraîche
500 gLinguine
Salz, gestoßener bunter Pfeffer
1 PriseMeersalz
50 gForellenkaviar
40 ggeriebener Parmesan
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. 1 TL Zitronenzesten in Zitronensaft, Zucker, Olivenöl und Weißwein 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend Crème fraîche einrühren und die Sauce sämig einkochen.

  2. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abschütten und sogleich mit der Zitronensauce vermengen.

  3. Die Nudeln mit Pfeffer und Salz würzen, in kleine Schüsseln geben und mit einem Kleckser Forellenkaviar garnieren. Mit Parmesan und den restlichen Zesten bestreuen und den Gästen auf einem Tablett anbieten.

Servus entdecken