Beilage

Zitrus-Estragon-Öl

Mit nur fünf Zutaten kredenzen wir dieses edle Zitronen-Estragon-Öl, das mit seiner feinen spritzigen Note ein wenig Sommer in jedes Gericht zaubert.

Flasche, Öl, Zitronenschale, Kräuter, Zitronen, Servus Rezept
Foto: Ingo Eisenhut

Das Zitrus-Estragon-Öl bleibt ca. 2 Monate haltbar.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Glas à 500 ml10 Minuten10 Minuten
Anzeige
Zutaten
1dickschalige Bio-Zitrone
1Bio-Orange
2Kumquats
6Zweige Estragon
500 mlkaltgepresstes Rapsöl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Schale von Zitrone und Orange mit einem Gemüseschäler dünn abschälen. Die weiße Haut der Schalen sorgfältig entfernen, da sie bitter schmeckt.

  2. Kumquats halbieren und Kerne entfernen. Die Schale in Streifen schneiden.

  3. Zitrusschalen mit Estragon in ein steriles Gefäß mit 500 ml Inhalt geben, mit Rapsöl auffüllen und gut verschließen.

  4. Das Öl an einem sehr dunklen Ort 2–3 Wochen ziehen lassen.

  5. Anschließend ohne Zitrusschalen und Estragon durch einen Trichter in die sterilen Flaschen umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Servus entdecken