Trinken

Zwetschkensirup mit Ingwer

Wer den Geschmack von Ingwer und Zwetschken liebt, sollte diesen Zwetschkensirup unbedingt probieren. Denn die Süße der Frucht und die Schärfe der Wurzel sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Glasflasche, Bügelflasche, Zwetschken, Korken
Foto: Ingo Eisenhut
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen 250 ml35 Minuten1:30 Stunden
Anzeige
Zutaten
125 mlWasser
30 gfrischer Ingwer
2 kgentsteinte Zwetschken
1kleines Stück Zimtstange
400 gRohrzucker
Saft von 2 Limetten
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Ingwer in dünne Scheiben schneiden und mit Zwetschken, Zimtstange und ca. 125 ml Wasser in einen Topf geben. Langsam aufkochen, einen Deckel aufsetzen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

  2. Ein breites Sieb auf einen Topf setzen und mit einem Passiertuch bedecken. Zwetschken in das Tuch schütten und 1 Stunde lang abtropfen lassen. Anschließend den restlichen Saft mithilfe des Tuches aus den Zwetschken pressen.

  3. Zwetschkensaft mit Rohrzucker vermengen und langsam zum Kochen bringen.

  4. Zwetschkensirup 20 Minuten lang köcheln lassen. Limettensaft durch ein feines Sieb zufügen und weitere 5 Minuten kochen. Kochend heiß in sterile Flaschen füllen und gut verschließen.