Anzeige

Garten

Wie man Hortensien für Strauß und Gesteck schneidet

Wer Hortensienblüten als Dekoration verwenden möchte, muss einiges beachten: Etwa zu welcher Tageszeit sie geschnitten oder von welchen Trieben sie entnommen werden. Gartenexperte Robert Lhotka von Natur im Garten erklärt im Video wie es geht.

Hortensienblüten schneiden, Garten, Servus
Foto: Thinkstock
Richtig geschnitten hat man lange Freude an der Blütenpracht.

Wenn Sie frische Hortensien aus dem Garten für Sträuße oder Gestecke verwenden möchten, schneiden Sie die Blüten am besten am frühen Morgen und bei trockenem Wetter.

Und so geht’s:

  • Verwenden Sie nur holzige, ausgereifte Triebe, denn junge, weiche welken rasch.

  • Die Zweige sofort ins Wasser und bis zur Verarbeitung in den Schatten stellen.

  • Vor dem Arrangieren die unteren Laubblätter entfernen und die Stielenden schräg anschneiden.

Servus-Tipp: Wenn man Hortensienblüten am Strauch ausreifen lässt und sie danach trocknet, halten sie viele Wochen.

Anzeige