Anzeige

Garten

Wie man Hortensien für Strauß und Gesteck schneidet

Wer Hortensienblüten als Dekoration verwenden möchte, muss einiges beachten: Etwa zu welcher Tageszeit sie geschnitten oder von welchen Trieben sie entnommen werden. Gartenexperte Robert Lhotka von Natur im Garten erklärt im Video wie es geht.

Hortensienblüten schneiden (Bild: Thinkstock)
Foto: Thinkstock

Wenn Sie frische Hortensien aus dem Garten für Sträuße oder Gestecke verwenden möchten, schneiden Sie die Blüten am besten am frühen Morgen und bei trockenem Wetter.

Und so geht’s:

  • Verwenden Sie nur holzige, ausgereifte Triebe, denn junge, weiche welken rasch.

  • Die Zweige sofort ins Wasser und bis zur Verarbeitung in den Schatten stellen.

  • Vor dem Arrangieren die unteren Laubblätter entfernen und die Stielenden schräg anschneiden.

Servus-Tipp: Wenn man Hortensienblüten am Strauch ausreifen lässt und sie danach trocknet, halten sie viele Wochen.

Anzeige
Abo
Jahresabo mit Prämie Maroni & Nuss
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Maronimesser & Nussknacker - Ihr Geschenk zum Abo

  • nur € 49,90

Jetzt bestellen!

Servus entdecken