Gute Küche

Brennnesselbrot mit Natursauerteig und Vollkornmehl

Brennnesselbrot mit Natursauerteig und Vollkornmehl

WERBUNG

Mehrere hundert Rezepte haben uns erreicht – von knusprigen Broten, außergewöhnlichen Kuchen bis hin zu beeindruckenden Torten. Zwei Finalistinnen wurden auserwählt und lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen und die Servus-Facebook-Gemeinschaft hat entschieden. Der Sieger ist das Brennnesselbrot mit Natursauerteig und Vollkornmehl. Wir verraten Ihnen das köstliche Sieger-Rezept und wünschen viel Freude beim Backen.

  • 300 g Roggensauerteig
  • 300 g Einkornvollmehl oder Dinkelmehl
  • 200 g Waldstauderoggenmehl
  • 250 ml Brennnesselsud
  • (alternativ kann man auch Wasser oder Tee verwenden)
  • eine Handvoll frische Brennnessel
  • 1 TL Brotgewürz
  • 30 g Salz
  • Brennnesseln zur Dekoration
  1. Einen Brennnesselsud kochen (Brennnessel mit kochendem Wasser übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen). Den Sud auf ca. 50 Grad abkühlen lassen. Frische oder getrocknete Brennnessel fein schneiden. Ein Brotsimperl gut bemehlen. 
  2. Alle Zutaten zu einem mittelfesten Teig kneten und abgedeckt ca. 60 bis 90 Minuten gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rundwirken. Nun ins Brotsimperl geben und noch weitere 60 Minuten gehen lassen.
    Tipp: Mit der Kenwood Titanium Chef Patissier XL knetet sich der Teig ganz von alleine und obendrauf bietet die Küchenmaschine auch die Funktion "Teig gehen lassen" - ein wahrer Helfer in jeder Küche.
  3. Das Backrohr auf 250 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Brot 7 Minuten bei 250 Grad backen, dann bei 190 Grad ca. 50 bis 55 Minuten fertig backen. Das Brot auskühlen lassen und genießen. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken!

Große Backfreude mit der professionellen Backhilfe

Das knusprig gebackene Brennesselbrot erwärmt die Herzen der gesamten Familie und zaubert einfach jedem ein Lächeln ins Gesicht. Den Brotteig kann man natürlich selbst kneten. Doch um ein großes Stückchen einfacher geht es mit der neuen Kenwood Titanium Chef Patissier XL. Nicht nur allein wegen der Größe der Rührschüssel trägt die Backbegleiterin das XL in ihrem Namen, sondern auch aufgrund des leistungsstarken 1.400 Watt Motors.
Neben dem Kneten von schwerem Brotteig, lässt die Maschine Teig gehen, schlägt Eiweiß, bereitet Baiser zu, rührt Kuchenteig und lässt Schokolade schmelzen. Eine wahrhaft professionelle Backassistentin, mit dem jedes Backrezept im Handumdrehen gelingt: Die Kenwood Titanium Chef Patissier XL – die Chef, die wärmt und wiegt!

Brot gebacken

Weitere genussvolle Inspirationen

Die vielseitigen Funktionen im Überblick

  • In der einzigartigen Easy-Warm Rührschüssel kann man Teig gehen lassen und Schokolade schmelzen 
  • Mit der intergierten EasyWeigh Waage wiegt man Zutaten direkt in der Schüssel ab 
  • Der 1.400 Watt Motor liefert bei jedem Rezept und Zubereitungsschritt die optimale Leistung
  • Die patentierte BowlBright Rührschüssel-Innenbeleuchtung sorgt jederzeit für den Durchblick
  • Mit dem BackAssist Farb-Touchscreen gelingt jede einzelne Backaufgabe garantiert
Rezept einschicken und Kenwood Küchenmaschine gewinnen (Foto: Kenwood)
Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken