Selbermachen

Eichhörnchen aus Handschuh basteln

Es hüpft zwar nicht herum und sucht emsig seine Vorräte im Schnee. Aber putzig ist es schon, unser Oachkatzl aus einem alten Wollhandschuh.

Bild: Katharina Gossow
Bild: Katharina Gossow

Das brauchst du:

  • Schnittmuster

  • Wollhandschuh

  • Schere

  • Nähnadel

  • Zwirn

  • zwei schwarze Glasperlen für die Augen

  • eine braune Holzperle für die Nase

  • Pfeifenputzerdraht

  • Füllwolle

  • Naturbast

  • Stoffrest für den Bauch

  • Hanfschnur für den Schal

Foto: Katharina Gossow
Das braucht man für ein Eichhörnchen.

Anleitung:

  1. Zuerst zerschneiden wir den Handschuh entlang der durchgehenden schwarzen Linien des Schnittmusters.

  2. Nun drehen wir Kopf (a), Körper mit Beinen (b) und Schwanz (c) von innen nach außen
    und nähen sie entlang der gestrichelten Linien auf der Skizze zusammen. Dann
    werden die Teile wieder von außen nach innen gewendet.

  3. In den Schwanz stopfen wir einen U-förmigen Pfeifenputzerdraht, um ihn später besser in Form biegen zu können. Dann werden alle Teile außer die Ohren (d) mit Füllwolle ausgestopft.

  4. Um den Kopf zusammenzunähen, schlagen wir den Stoff dort, wo die Naht verläuft, zuerst rechts und dann links ein und fixieren die Einschläge mit ein paar Stichen. Dann schlagen wir den Stoff von unten ein, ziehen die obere Lasche darüber und nähen sie ebenfalls fest. So erhält der Kopf die richtige Form.

  5. Die Fingerstücke für die Ohren falten wir längs zusammen und fixieren die Position mit Nadel und Faden. Dann nähen wir die beiden Eichkatzllauscher seitlich am Kopf fest.

  6. Jetzt verschließen wir die Füllöffnungen von Armen (e), Körper und Schwanz mit Nähten und nähen Kopf, Arme und Schwanz am Körper fest.

  7. Als Augen nähen wir schwarze Glasperlen an, als Nase eine braune, gelochte Holzperle, durch die wir ein paar Bastfäden als Schnurrhaare ziehen. Den Schal flechten wir aus Hanfschnur.

  8. Um das Stoffbäuchlein auszuschneiden, nehmen wir eine halbe Walnuss als Schablone und nähen das runde Stück am Bauch fest. Schon ist das putzige Tierchen fertig.

Anna bastelt ein süßes Eichhörnchen 🐿 aus einem alten 🧤

Posted by Servus in Stadt & Land on Saturday, November 7, 2020

Einschalten & mitmachen: Jeden Samstag ab 11 Uhr zeigt euch unsere Bastelexpertin Anna Schober live auf unserem Facebook-Kanal, wie ihr tolle Dinge selber machen könnt. Hier klicken und mitbasteln!

Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken