Kastanientiere basteln

Im Herbst machen wir uns auf die Suche nach glänzenden Kastanien und basteln daraus süße Tiere, um unser Zuhause herbstlich zu dekorieren.
Kastanientiere basteln (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Das brauchst du:

  • Kastanien 

  • Zahnstocher oder Zündhölzer

  • Handbohrer 

  • Kleine Holzperlen 

  • Kulleraugen

Kastanientiere basteln (Illustration: Anna Schober)
Foto: Anna Schober
Kastanientiere basteln

Anleitung:

1. Nach Belieben in die Kastanien mit einem Handbohrer Löcher vorbohren. 

2. Danach kannst du die Kastanien mit Zahnstochern verbinden, oder auch Zündhölzer als Beine oder Haare in den vorgebohrten Löchern fixieren. 

3. An die Enden der Holzstäbchen kannst du auch kleine Holzperlen geben. 

4. Danach klebst du deinem Kastanientier noch Kulleraugen auf. Schon ist es fertig.

Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken