Anzeige

Selbermachen

Bärenmaske basteln

Aus einem Pappteller und ein paar Blättern Tonpapier ist ruckzuck eine süße Maske für eine lustige Bärenverkleidung gebastelt.

Bärenmaske basteln (Foto: Doris Himmelbauer)
Foto: Doris Himmelbauer
Bärenmaske basteln

Das braucht's

  • Bleistift
  • Schere
  • Papierstrohhalm
  • Papierteller
  • Wasserfarben oder Acrylfarben ( braun)
  • Tonpapier (braun, beige und schwarz)
  • Kleber

Anleitung

  1. Zuerst schneiden wir den Pappteller in der Hälfte auseinander und malen mit dem Bleistift die Augenaussparungen als runden Kreis vor.
  2. Dann werden die Gucklöcher ausgeschnitten und danach malen wir den restlichen Teller braun an.
  3. Aus dem braunen Tonpapier schneiden wir zwei Ohren aus; aus dem beigen Papier etwas kleinere Ohrmuscheln.
  4. Anschließend kleben wir die Ohren oben an der Maske an.
  5. Für die Schnauze schneiden wir einen Kreis aus dem braunen Tonpapier und eine Nase aus dem schwarzen Tonpapier. Diese kleben wir übereinander und dann zwischen den Augenaussparungen auf dem Pappteller fest.
  6. Zuletzt kleben wir noch den Strohhalm auf der geraden Seite der Maske fest.
Anzeige
Bärenmaske basteln (Illustration: Anna Schober)
Foto: Anna Schober
Bärenmaske basteln

#bastelnmitanna

Posted by Servus in Stadt & Land on Saturday, July 18, 2020

? Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Abo
Abo mit Duftkerze als Geschenk
  • Servus-Abo - 12 Hefte jährlich erhalten

  • Servus-Duftkerze aus 100% natürlichem Bio-Rapswachs & mit feinsten ätherischen Ölen (Zirbe, Lemogras, Honigöl) kostenlos dazu

  • nur € 51,90

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige