Anzeige

Kinder

Faschingsmaske selber basteln: Bunter Vogel

Wer wird sich denn mit fremden Federn schmücken? Die süße Julie! Sie bastelt mit knalligen Farben einen frechen Schopf für unsere Eierkarton-Maske. Eine wunderschöne Verkleidung für den Fasching!

Fasching, Maske, Federn, Vogel, Basteln, Servus Kinder, Selbermachen
Foto: Doris Himmelbauer
Unsere Vogelfaschingsmaske zieht garantiert alle Blicke auf sich.

Wie sticht man aus all den Prinzessinnen, Feuerwehrmännern und Superheldinnen am besten hervor? Mit einer selbst gebastelten Faschingsmaske. Wir haben uns heuer für einen bunten Vogel entschieden und sind mit dem Ergebnis sehr glücklich. Bastelst du dir auch eine?

Anzeige

Einschalten & mitmachen: Jeden 4. Samstag im Monat ab 11 Uhr zeigt euch unsere Bastelexpertin Anna Schober live auf unserem Facebook-Kanal, wie ihr tolle Dinge selber machen könnt. Hier klicken und mitbasteln!

Das braucht’s:

  • Eierkarton

  • bunte Federn

  • Band oder Gummischnur

  • Stift, Schere

  • Alleskleber

  • Pinsel

  • Plakatfarben

Fasching, Maske, Federn, Vogel, Basteln, Servus Kinder, Selbermachen
Foto: Doris Himmelbauer
Das brauchst du für die Vogel-Maske.

So geht’s:

  1. Zuerst auf dem leeren Eierkarton die Schnittlinie für das Vogelgesicht und den Schnabel einzeichnen.

  2. Dann den Karton entlang der markierten Linie in Form schneiden.

  3. Jetzt ist die Grundform der Maske bereits gut zu erkennen.

  4. In die Vertiefungen Löcher für die Augen durch den Karton stechen.

  5. Anschließend geht es ans Anmalen: Für die Augen hat Julie ein knalliges Orange ausgesucht, der Schnabel wird schön gelb.

  6. Nun werden die Federn in abwechselnden Farben an die Rückseite der Maske geklebt. Die Federkiele zurechtschneiden, sobald der Kleber getrocknet ist.

  7. Zu guter Letzt an der Maske noch ein Band zum Befestigen am Kopf fixieren. Dazu auf beiden Seiten der Maske ein kleines Loch mit der Schere bohren (etwa wie auf Bild 4), durch jedes Loch ein ca. 20 cm langes Band fädeln und am Ende verknoten. Aufsetzen – und schon hat sich Julie in einen lustigen bunten Vogel verwandelt.

Hier siehst du die einzelnen Schritte unserer Bastelei.
Anzeige