Hauptspeise

Chicorée mit Beinschinken aus dem Ofen

Neben der köstlichen Béchamelsauce, die den Chicorée beim Überbacken begleitet, streuen wir auch noch eine kräftige Portion Blauschimmelkäse darüber, für eine besonders würzige Geschmacksnote.

Chicorée, Schinken, Käse, überbacken, Rein, Gabel, Messer, Tischtuch, Pfingstrosen, Hauptspeise, Servus Rezept
Foto: Ingo Eisenhut
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen15 Minuten40 Minuten
Anzeige
Für die Béchamelsauce
40 gButter
40 gglattes Mehl
500 mlheiße Milch
1 SchussZitronensaft
geriebene Schale von 1 Zitrone
Salz, weißer Pfeffer
Muskatnuss
Außerdem
4 Stück(e)Chicorée (rote und gelbe Sorten)
8 Scheibe(n)Beinschinken
200 gBlauschimmelkäse
2 ELgehackte Petersilie und Minze
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Butter und Mehl hell anschwitzen und mit heißer Milch auf­gießen. Mit einem Schneebesen kräftig verrühren und die Béchamelsauce 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft und ­schale, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  2. Das Backrohr auf 180 °C Heißluft vorheizen.

  3. Die Chicorée längs halbieren und jeweils mit einer Schinken­scheibe umwickeln.

  4. Die Schinken-­Chicorée­-Hälften in eine Auflaufform schichten und mit Béchamelsauce gleichmäßig übergießen. Den Käse würfeln und darüberstreuen.

  5. Im Backrohr zirka 20–25 Minuten überbacken, mit Kräutern bestreuen und heiß servieren.