Jause

Dinkel-Hirse-Brei

Wenn die Sonnenstrahlen zart in der Nase kitzeln, ist es Zeit, das kuschelige Bett zu verlassen. Und den Tag mit feinen Flocken, frischer Milch und knusprigen Körnern zu begrüßen.

Dinkel-Hirse-Brei, Rezept, Frühstück
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten15 Minuten
Anzeige
Zutaten
200 ggrobe Dinkelflocken
100 gHirseflocken
800 mlWasser
2 ELHonig
1 PriseSalz
1 TLIngwer (gerieben)
1 PriseZimt
1 PriseKardamom
100 ggetrocknete Beeren und Rosinen
2 ELMandeln (gehackt)
1 TLFlohsamen
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Dinkel- und Hirseflocken mit Wasser in einen Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen.

  2. Honig, Salz, Ingwer, Zimt und Kardamom einrühren und etwa 3 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

  3. Die getrockneten Beeren und Rosinen einmischen und in Schüsseln verteilen. Mit Mandeln und Flohsamen bestreut servieren.