Suppe

Erbsenschöberl

Wenn wir eine Suppe mit Schöberln serviert bekommen, jubeln wir innerlich. Äußerlich greifen wir ziemlich flott nach dem Löffel.

Erbsenschöberl, Schöberl, Suppeneinlage, Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Blech(e)20 Minuten30 Minuten
Anzeige
Zutaten
50 gButter
2Eier
50 ggekochte Erbsen
45Mehl glatt
Salz
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Butter schaumig rühren, die Dotter nach und nach zugeben.

  2. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl und Schnee unter den Butterabtrieb heben.

  3. Die Erbsen unter die Masse rühren (können aber ebenso gut auf das Biskuit gestreut werden) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech fingerdick aufstreichen.

  4. Bei 200 °C ca. 10 bis 12 Minuten backen. Schöberl sollten nicht zu viel Farbe bekommen.

Servus entdecken