Anzeige

Naturapotheke

Gesichtsmaske mit Kräutern selber machen

Der Sommer wird müde. Damit es ihm unsere Gesichtshaut nicht gleichtut, gönnen wir ihr eine verjüngende Maske mit rosa Tonerde und aufgeweckten Kräutern.

Gesichtsmaske Sommerkräuter Kräuter
Foto: Julia Zott

Das Rezept hat uns Karina Nouman (Fräulein Grün) in der September-Ausgabe von Servus in Stadt & Land verraten. Wir freuen uns, wenn Sie das Magazin hier bequem portofrei nach Hause bestellen oder sich für ein Abo mit Prämie entscheiden. Werfen Sie hier einen Blick ins Heft:

Anzeige

Zutaten

  • 1 EL getrocknete und zerkleinerte Sonnenkräuter

  • 1–2 EL rosa Tonerde

  • 80 ml Sauerrahm

Zubereitung und Anwendung

  1. Zutaten vermischen.

  2. Mit einem gestrichenen Esslöffel Tonerde beginnen und falls nötig so viel Tonerde dazugeben, dass die Maske nicht mehr vom Gesicht läuft.

  3. Auftragen und zehn Minuten einwirken lassen.

  4. Mit lauwarmem Wasser in kreisenden Bewegungen abwaschen.

Tipp: Die Maske nach dem Anrühren sofort verwenden.

Anzeige