Anzeige

Naturapotheke

Duschpeeling mit Lavendel und Himbeeren selber machen

Trockene Hautschüppchen nehmen zart gebräunten Armen und Beinen den Glanz. Ein selbst gemachtes Körperpeeling aus Heilerde, Steinsalz und Lavendel lässt sie wieder strahlen.

Duschpeeling aus Lavendel und Himbeeren selber machen
Foto: Julia Zott
Wir machen eine natürliche Duschcreme für zarte Haut

Das Rezept hat uns Karina Nouman (Fräulein Grün) in der August-Ausgabe von Servus in Stadt & Land verraten. Wir freuen uns, wenn Sie das Magazin hier bequem portofrei nach Hause bestellen oder sich für ein Abo mit Prämie entscheiden. Werfen Sie hier einen Blick ins Heft:

Anzeige

Zutaten

  • 1 Handvoll frische Himbeeren oder 2 EL Himbeerpulver

  • 8 EL Olivenöl

  • 3 EL Steinsalz fein

  • 1 EL Heilerdeein

  • 1 EL getrocknete Lavendelblüten

  • 5 Tropfen ätherisches Orangenöl

Zubereitung

  1. Die frischen Himbeeren am besten im Dörrapparat trocknen, bis keine Feuchtigkeit mehr vorhanden ist.

  2. Die getrockneten Früchte im Mörser oder in der Kaffeemühle pulverisieren.

  3. Alle Zutaten vermischen.

Anwendung

Die Peelingcreme in kreisenden Bewegungen in die feuchte Haut einmassieren und abspülen.

Gut zu wissen

Das Duschpeeling ist 3 Monate haltbar.

Anzeige