Hauptspeise

Gebratener Bodensee-Egli

Heute servieren wir frischen Fisch aus dem Bodensee: den Bodensee-Egli. Dieser wird in Butterschmalz gebraten und dazu gibt es frischen Salat und Petersilerdäpfeln.

Pfanne, Bodensee-Egli, Fisch, Löffel, Zitrone
Foto: Mauritius Images
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten15 Minuten
Anzeige
Zutaten
800 gEgli-Filet
Salz, Pfeffer
griffiges Mehl
Butterschmalz zum Herausbraten
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Fische salzen und pfeffern, vorsichtig in Mehl wenden und gut abklopfen. Es soll nicht zu viel Mehl daran haften bleiben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Filets auf der Hautseite einlegen und etwa eine Minute braten. Wenden und kurz auf der Bauchseite braten.

  2. Mit Petersilerdäpfeln und/oder Salat servieren.

Servus entdecken