Hauptspeise

Hendlbrust im Schinkenmantel

Diese köstliche Hühnerbrust mit Schinken wird mit Portwein verfeinert und mit Erdäpfeln und Champignons serviert.

Hendlbrust im Schinkenmantel (Foto: Mauritius Images)
Foto: Mauritius Images
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen30 Minuten30 Minuten
Anzeige
Zutaten
8Dörrmarillen
1 ELThymianblätter
2 ELPinienkerne
4Hühnerfilet(s)
Salz, Pfeffer
8dünn aufgeschnittener Schinkenspeck
Öl
12Erdäpfel
8Jungzwiebeln
Butter
150 gChampignons
einige Rucolablätter
Portwein
Butterflocken
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Marillen und Thymian grob hacken, Pinienkerne untermischen.
  2. Hühnerfilets mit einem scharfen Messer längs einschneiden, salzen, pfeffern, mit der Mischung füllen und mit je 2 Scheiben Schinken umwickeln.
  3. Kurz in der Pfanne anbraten und 20 Minuten bei 160 bis 180 °C im Rohr fertig garen.
  4. Inzwischen Erdäpfel schälen, vierteln, Jungzwiebeln halbieren und in Butter-Olivenöl-Mischung knusprig braten. Nach 10 Minuten Champignons dazugeben, zuletzt Rucola untermischen.
  5. Hühnerfilets aus der Pfanne nehmen, Bratensatz mit einem Schuss Portwein ablöschen, aufkochen lassen und die Sauce mit einigen Butterflocken binden.

Servus entdecken