Hauptspeise

Hühnerhaxerln in Gemüsesauce mit Heurigen

Es grünt so grün – auch in dieser frischen Frühlingssauce, die mit Huhn besonders gut schmeckt.

Hühnerhaxerl, Hühnerbein, Hühnchen, Huhn, Gemüsesauce, Cili, Servus Rezept
Foto: Thomas Apolt
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten50 Minuten
Anzeige
Zutaten
4Hühnerhaxerln
Salz
1 ELOlivenöl
3 ELButter
2Chilischoten
8 Stück(e)Heurige
1 HandvollSpinatblätter
1 Bundgezupfte Petersilie
1 HandvollErbsen
3 ELButter
1klein geschnittener Lauch
125 mlObers
250 mlGemüsefond
Pfeffer
Chilipulver
1Spritzer Zitronensaft
1 ELgeschlagenes Obers
Chilischoten für die Garnitur
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Hühnerhaxerln salzen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl mit 1 EL Butter vermischen und Chilischoten zugeben. Haxerln einlegen und im Backrohr bei 190 °C ca. 20 Minuten knusprig braten.

  2. Heurige waschen und kochen. Halbieren und mit 1 EL Butter und Salz verfeinern.

  3. In einem Topf 1 EL Butter aufschäumen. Geputzte Spinatblätter, Petersilie, Erbsen und Lauch darin anschwitzen. Obers und Gemüsefond zugießen und alles kurz kochen. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft würzen. Vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab mixen. Durch ein Sieb passieren und das geschlagene Obers unterheben.

  4. Sauce auf Tellern verteilen und mit den Hühnerhaxerln belegen. Die Heurigen dazu anrichten und mit Chilischoten garnieren.

Servus entdecken