Hauptspeise

Kartoffelkratzed

Das Kartoffelkratzed ist ein köstliches Familienessen, das man auch süß zubereiten kann.

Kartoffelkratzed, Kompott, Kartoffelspeise, Erdäpfelgericht, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer

Dazu passt am besten Rhabarber-, Heidelbeer-, Holunderbeer- oder Kirschkompott.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten
500 ggekochte Kartoffeln
4Eier
100 gSauerrahm
80 gMehl
Salz
3 ELZucker (für die süße Version, ansonsten nur 1 Prise)
70 gButterschmalz
2-3 ELZucker zum Karamellisieren
Puderzucker zum Bestäuben
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln schälen und auf der feinen Raffel reiben.
  2. Eier, Sauerrahm und Mehl verquirlen, mit den Kartoffeln mischen und die Masse mit Salz und Zucker würzen
  3. Portionsweise Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, jeweils zwei, drei Kellen Kartoffelteig hineingeben. Zunächst auf der Unterseite bräunen, dann mit zwei Gabeln immer wieder zerreißen, bis goldene Flocken entstanden sind
  4. Gegen Ende der Bratzeit Zucker darüberstreuen, rühren und braten, bis alles appetitlich gebräunt ist.
  5. Auf Teller verteilen, mit Puderzucker bestäuben und mit Kompott servieren.

Servus entdecken