Nachspeise

Malagaeis mit Schokoladenschwamm und Zitronenmus

Dieses etwas aufwändigere Malagaeis ist jede Minute wert, die es zur Zubereitung braucht.

Malagaeis, Schokoladenschwamm, Zitronenmus, Minze, Himbeeren, Löffel
Foto: Eisenhut & Mayer

Gut zu Wissen:

Zur Rose abziehen heißt:

  • eine Creme unter ständigem Rühren mit Eidotter binden. Die Masse darf nicht kochen, sonst entsteht eine Eierspeise.

  • Ungeübte machen das am besten im Wasserbad zwischen 75 °C und 85 °C und mit einer Teigspachtel, mit der man die cremige Konsistenz perfekt überprüfen kann.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
8 Portionen40 Minuten1:30 Stunden
Anzeige
Für das Malagaeis
4Dotter
70 gKristallzucker
250 mlMilch
250 mlObers
40 mlRum
100 gRosinen
Für den Schokoladenschwamm
2Eier
1Dotter
15 ggeschmolzene Butter
15 gglattes Mehl
8 gKakaopulver
50 gStaubzucker
Für das Zitronenmus
80 mlZitronensaft
100 gKristallzucker
2Eier
150 gweiche Butter
Zutaten
Himbeeren und Minze für die Garnitur
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Für das Eis Dotter und Kristallzucker schaumig schlagen. In einem Topf Milch, Obers und Rum aufkochen und in die Dottermasse rühren. Wieder in den Topf geben und am Herd bei 84 °C zur Rose abziehen. Durch ein Sieb passieren und Rosinen zugeben. Auskühlen lassen, dann in der Eismaschine ca. eine Stunde cremig rühren.

  2. Für den Schwamm alle Zutaten mit einem Stabmixer aufschlagen. In eine Obersmaschine füllen und zweimal hintereinander eine Gaskapsel hineinschrauben. Die Masse in eine mikrowellenfeste Form spritzen und zwei Minuten bei 850 Watt in der Mikrowelle erhitzen. Herausnehmen und locker mit der Hand zerreißen.

  3. Für das Zitronenmus Zitronensaft, Kristallzucker und Eier im Schneekessel über einem Wasserbad unter ständigem Rühren cremig eindicken lassen. Bei 82 °C zur Rose abziehen.

  4. Die Masse auf ca. 50 °C abkühlen lassen, die sehr weiche Butter zugeben und schnell glatt rühren. Durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.

  5. Das Zitronenmus in einen Dressiersack füllen und auf Teller dressieren. Das Malagaeis und den Schokoschwamm dazu anrichten, mit Himbeeren und Minze garnieren.