Selbermachen

Frühlingsgesteck mit Blumenzwiebeln

Mit Blumenzwiebeln holen wir uns den Frühling ins Haus. Einfach in kleine Töpfen pflanzen, mit Moos auf einer Etagere platzieren – fertig ist der erste Frühlingsgruß des Jahres.
Frühlingsgesteck, Gesteck, Blumenzwiebeln, Frühling, Deko
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Das braucht’s

Frühlingsgesteck, Gesteck, Blumenzwiebeln, Bastelmaterial, Frühling, Deko
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Frühlingsgesteck, Gesteck, Blumenzwiebeln, Bastelmaterial, Frühling, Deko
  • Blumenzwiebeln

  • Moos

  • kleine Blumentöpfe aus Papier

  • Dekoband

  • Etagere

  • Schere

🎬 Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

So wird das Gesteck gemacht

  1. Als Erstes setzen wir die Blumenzwiebeln mit etwas Erde in die kleinen Papiertöpfchen.

  2. Diese verteilen wir dann auf der Etagere.

  3. Danach werden die Zwischenräume mit etwas Moos ausgefüllt.

  4. Einige Blumenzwiebeln verteilen wir nun auch ohne Topf im Moos.

  5. Zum Schluss wird die Etagere noch mit einem schönen Dekoband verziert.

Fotos: Luana Baumann-Fonseca
Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken