Dekoratives Papiersackerl falten

Geschmückt mit einer Blume eignet sich unser Papiersackerl hervorragend als hübsche Verpackung für kleine Geschenke, aber auch als kreative Tischdeko.
Basteln, Papier, Sackerl, Brotsackerl, Tischdeko
Foto: Doris Himmelbauer
Blühende Zweige, mit einer Holzkluppe auf das selbst gemachte Brotsackerl geklemmt, schmücken im Handumdrehen den Tisch.
Foto: Doris Himmelbauer

Das braucht’s

Basteln, Papier, Sackerl, Bastelmaterial, Falzbeil, Kleber, Wäscheklammer, Blume
Foto: Luana Baumann-Fonseca
  • Papier

  • Kleber

  • Falzbeil

  • Wäscheklammer

  • Blume

🎬 Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

So einfach wird das Sackerl aus Papier gefaltet

  1. Im ersten Schritt drehen wir das Papier um, sodass die weiße Innenfläche zu uns zeigt.

  2. Jetzt falten wir die beiden Außenkanten nach innen, dass sie sich in der Mitte etwas überlappen.

  3. Die Kanten kleben wir mit Kleber zusammen.

  4. Nachdem der Kleber getrocknet ist, falten wir die untere Kante nach oben und klappen die äußeren Teile nach innen.

  5. Auch hier kleben wir die unteren Kanten überlappend fest.

  6. Nachdem alles getrocknet ist, können wir das Sackerl auch schon befüllen.

  7. Zum Schluss könnt ihr es mit einer Wäscheklammer verschließen.

Fotos: Luana Baumann-Fonseca
Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken