Vorspeise

Mandelsuppe mit Lauchringen

Die einfachsten Dinge sind oft die besten, nach diesem Motto bereiten wir eine cremige Suppe aus geriebenen Mandeln zu. Oben auf kommen knusprige Lauchringe.

Mandelsuppe mit Lauchringen
Foto: Mauritius Images
Mandelsuppe mit Lauchringen  
Anzeige
ZubereitungszeitGesamtzeit
30 Minuten45 Minuten
Anzeige
Drucken
Suppe
3 ELPflanzenöl
100 ggeriebene Mandeln
2Knoblauchzehen, gepresst
1 lGemüsebrühe
200 gKartoffeln geschält und gerieben
einige Safranfäden
Salz
Pfeffer
7 ELOlivenöl
1Lauchstange
1 ELDinkelmehl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und Mandeln und Knoblauch darin kurz andünsten, mit der Brühe ablöschen. Kartoffeln und Safran zugeben und bei kleiner Hitze 15 Minuten kochen lassen.

  2. Dann die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken (und vielleicht einem Hauch Muskat).

  3. Für die Lauchringe das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Lauchringe im Mehl wenden, im heißen Öl goldbraun braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

  4. Suppe auf vier Teller verteilen und mit den Lauchringen garnieren.

Drucken