Vorspeise

Nudelsuppe mit Gemüsestreifen

Eine deftige Rindsuppe mit Nudeln und Gemüsestreifen ist die ideale Stärkung für den Tag.

Nudelsuppe, Gemüse, Spaghetti, Suppe, Karotte, Petersilie
Foto: Katharina Gossow
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten2:20 Stunden
Anzeige
Zutaten
0,5 kgRindfleisch
1 BundSuppengemüse
0,5Zwiebel
100 gSpaghetti
Butterschmalz
Lorbeerblatt und Wacholderbeeren
Salz
1 SchussApfelessig
1 ELZucker
2 lWasser
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Zuerst schneidest du das Rindfleisch in ca. zwei cm große Stücke.

  2. Nun in einem hohen Topf Butterschmalz erhitzen und die halbe Zwiebel an der Schnittfläche dunkel anrösten. Mit Essig und Wasser ablöschen und die Rindfleischstücke, Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt hinzufügen. Aufkochen lassen und ca. zwei Stunden zugedeckt leicht köcheln, bis das Rindfleisch weich ist.

  3. Inzwischen das Suppengemüse in feine Streifen schneiden.

  4. Die Nudeln in einem extra Topf kochen und kurz bevor sie fertig sind abseihen. Sie werden dann mit dem Gemüse in der Suppe fertig gegart.

  5. Nudeln und Gemüsestreifen zur Rindsuppe geben und ca. fünf Minuten ziehen lassen. Vorsichtig mit Zucker und Salz abschmecken – fertig!