Salat

Pastinakensalat mit Schafkäse

Der Pastinakensalat wird mit einer köstlichen Marinade aus Orangensaft, Rotweinessig, Honig und Dijonsenf abgemacht – das unterstreicht den Geschmack des geschmolzenen Käses noch einmal.

Salzstangerl, geschmolzener Käse, Salat, Teller, Vorspeise, Servus Rezept
Foto: Sonja Priller

Dazu passen sehr gut Salzstangerl.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
200 gPastinaken
1Radicchio di Treviso
2Jungzwiebeln
50 gWalnüsse
Für die Marinade
Saft von ½ Orange
2 ELRotweinessig
1 TLHonig
1 TLDijonsenf
Salz und Pfeffer
4 ELSonnenblumenöl
Außerdem
2kleine Ziegen- oder Schafcamemberts
2 ELgezupfte Kräuselpetersilie
Walnussöl zum Beträufeln
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Pastinaken schälen und mit einem Sparschäler der Länge nach dünne Scheiben abschälen. Den Radicchio in einzelne Blätter teilen. Die Jungzwiebeln fein schneiden. Die Walnüsse grob hacken.

  2. Alle Zutaten dekorativ auf Tellern an richten.

  3. Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel verrühren.

  4. Die Grillfunktion des Backrohrs einschalten.

  5. Die Camemberts halbieren, in eine feuerfeste Form setzen und unter dem Grill kurz anschmelzen lassen.

  6. Den heißen Käse auf den Salat setzen und alles mit Marinade übergießen. Mit Petersilie bestreuen und mit Walnussöl beträufeln.

Servus entdecken