Fußpflege mit Heilerde selber machen

Dieses Peeling entfernt trockene Hautschüppchen und versorgt die Haut mit Nährstoffen.
Barfuß im Wald (Bild: Getty Images)
Foto: Getty Images
Foto: Getty Images
  • etwas Heilerde
  • etwas grobkörniges Salz
  • etwas Wasser
  1. Heilerde mit Salz und Wasser zu einer cremigen Masse verrühren.
  2. Auf die Füße auftragen und die Haut sanft massieren.
  3. 10 Minuten einwirken lassen, dann abspülen.

Das enthaltene Salz entsäuert und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Die Heilerde enthält viele Spurenelemente, die die Haut mit reichlich Nährstoffen versorgen.

Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken