Rezept

Tokajer

Diese kleinen Kekse sind durch den luftigen Teig, die süße Marmelade und die leichte Glasur meistens schnell verputzt.

Kekse, Weihnachtskekse, Plätzchen, gefüllte Plätzchen, gefüllte Kekse, Marmeladekekse, Eiweißdekor, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer

Für 800 bis 1.000 g Kekse

Anzeige
ZubereitungszeitGesamtzeit
40 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten für den Teig
280 gMehl
250 gButter
3Dotter
1 PriseSalz
Zutaten für die Glasur
3Eiklar
450 gStaubzucker
Zutaten für die Fülle
Ribiselmarmelade
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Teig auf einem Brett verkneten. Etwas rasten lassen, dann 3 bis 4 mm dick ausrollen.

  2. Für die Glasur Eiklar mit dem Staubzucker steif schlagen. Die Glasur auf den Teig streichen.

  3. Mit einer Keksform Halbmonde ausstechen. Bei 170 °C und Heißluft 8 bis 10 Minuten backen.

  4. Erkalten lassen, je 2 Halbmonde mit Ribiselmarmelade zusammenkleben.In einer Dose lagern und die einzelnen Schichten mit Backpapier trennen.