Werbung

Winterliche Schokoladentorte mit Topfen und Zimt von Christina Bauer

Die Wintertorte von Christina Bauer mit ihrer verführerischen Topfen-Zimt-Füllung macht jeden gemütlichen Winternachmittag zu etwas ganz Besonderem.
Wintertorte, Zimttorte, Schokoladentorte mit Zimt, Weihnachtstorte, Christina Bauer
Foto: Servus

WERBUNG

Wenn es draußen kühler wird, machen wir es uns drinnen umso gemütlicher. Die winterliche Torte von Back-Profi Christina Bauer ist dank der Topfencreme erfrischend leicht, duftender Zimt lässt in uns Kindheitserinnerungen erwachen. Damit trotz frisch gebackener Torte viel Zeit für die Familie bleibt, lässt sich Christina von der neuen Kenwood Titanum Chef Patessier XL – Die Chef, die wärmt und wiegt... helfen. Egal ob Eischnee aufschlagen oder Schokolade schmelzen – hier findet sich für jeden Arbeitsschritt das richtige Programm.

MengeZubereitungszeitGesamtzeit
12 Portionen30 Minuten1:30 Stunden
Zubereitung
  1. Die Schokolade schmelzen. Die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.
  2. Schokolade, Butter, Zucker und Dotter in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Anschließend Mehl, Milch und Backpulver hinzufügen.
  3. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Den Boden einer Tortenform mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei 170 °C Heißluft ca. 60 Minuten backen.
  5. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.
  6. Topfen mit dem Zucker und Zimt gut verrühren.
  7. Das Obers steif schlagen und vorsichtig mit dem Topfen vermengen. Die Gelatine (nach Packungsanweisung) auflösen und rasch untermengen.
  8. Die ausgekühlte Torte zwei Mal waagrecht durchschneiden und mit der Creme füllen. Mit dem Rest der Creme die Torte außen bestreichen.
  9. Danach die Torte noch weihnachtlich verzieren.
Christina Bauer, Backen mit Christina, Küchenmaschine, Kenwood
Foto: Servus
Abo
Jahresabo mit Lammbackform als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Backform von Zenker gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken