Die mit feiner Ribiselmarmelade gefĂŒllten Kakaokekse schmecken köstlich und sind so mĂŒrb, dass man gar nicht genug davon bekommen kann.

FĂŒr ca. 25 Neros

Zubereitungszeit: 1,5 Stunden.

Zutaten

  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 90 g fein gesiebter Staubzucker (oder Feinkristallzucker)
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1 Dotter
  • 190 g glattes Mehl
  • 25 g fein gesiebter Kakao
  • Ribiselmarmelade zum FĂŒllen
  • 100 g helle oder dunkle KuvertĂŒre
  • g

Das könnte Sie auch interessieren

Zimtsterne
Rezepte

Zimtsterne

Was wÀre die besinnlichste Zeit des Jahres ohne Zimtsterne?Ein Gaumengenuss aus einem Hauch von Zimt und fein geriebenen Mandeln. Das bringt uns in Weihnachtsstimmung.

02. Nov

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker und Salz sehr schaumig rĂŒhren. Nach und nach Eier und Dotter dazurĂŒhren. Mehl mit Kakao vermischen und untermengen.
  2. Die Masse in einen Spritzsack mit runder TĂŒlle fĂŒllen und kleine runde HĂ€ufchen auf ein vorbereitetes Backblech dressieren. Im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C 8 bis 10 Minuten nicht zu dunkel backen.
  3. KuvertĂŒre bei geringer Hitze in einem Wasserbad schmelzen, sodass sie nur leicht warm ist. Kokosfett oder Butter darin auflösen und unterrĂŒhren.
  4. Die HĂ€lfte der ausgekĂŒhlten Kekse auf der Unterseite mit Marmelade bestreichen und die andere HĂ€lfte daraufsetzen. Bis zur HĂ€lfte in Schokoladeglasur tunken und auf Backpapier
    trocknen lassen.

Warum die Kekse aus dem Burgenland so besonders gut schmecken

Das könnte Sie auch interessieren:
Sternenkette
BurgenlÀnderkipferl
Wintertorte mit Zimt
Weihnachtsstollen
BĂ€uerinnen Weihnachts-Backbuch

AboprĂ€mie Notozbuchset/WortschĂ€tzeJetzt das Jahresabo fĂŒr nur € 49,90 bestellen und ein Notizbuchset dazu bekommen. Hier geht es zum Abo aus Deutschland.