Was tun bei kalten Füßen?

Unsere Facebook-Servus-Gemeinde kennt richtig gute Hausmittel gegen kalte Füße und hat sie uns verraten.
Wanderschuhe im Laub. (Bild: Pixabay)
Foto: Pixabay
Bild: Pixabay
Foto: Pixabay

1. Ins Bett mit der Wärmflasche

Wärmflasche (Bild: Pixabay)
Foto: Pixabay
Bild: Pixabay

Maria S.: Wenn ich kalte Zehen habe, massiere ich sie vor dem Schlafengehen mit einer durchblutungsfördernden Creme sanft. Danach heißt es ab ins Bett mit einer Wärmflasche.

2. Ein Espresso mit Schwips

Espresso in der Tasse. Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

Renate B.: Ein Espresso mit einem Grappa drin. Geht halt nicht täglich, aber bei extrem kalten Füßen gönne ich mir das schon abends.

Clothing, Apparel, Footwear

Warme Hausschuhe aus Filz gibt es in unserem Online-Shop Servus am Marktplatz.

3. Warmes Schuhwerk

Gefütterte Schuhe (Bild: Pixabay)
Foto: Pixabay
Bild: Pixabay

Kerstin R.: Bequeme Schuhe, notfalls eine halbe Nummer größer kaufen und dann mit Lammfellsohle bestücken. Abends in Kuschelsocken schlüpfen, und ich habe mir vor zwei Jahren eine Heizdecke gekauft. Da sind die Füße im Nullkommanix warm und es ist kuschelig im Bett.

4. Die Kraft der Suppe

Heiße Suppe (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer
Bild: Eisenhut & Mayer

Caroline I.: Ein Tipp aus der TCM: am besten dreimal täglich warmes, gekochtes Essen, keine Rohkost mehr. Wärmende Suppen sind sehr zu empfehlen.

5. Ein Fußbad

Fußbad in Schale (Bild: Mauritius Images)
Foto: Mauritius Images
Bild: Mauritius Images

Anna Maria M.: Mir heizt abends ein warmes Fußbad ein.

6. Wollsocken

Wollsocken (Bild: Pixabay)
Foto: Pixabay
Bild: Pixabay

Elisabeth S.: Schafwollsocken – die kratzen und fördern so die Durchblutung.

7. Wärmender Tee

Ingwertee (Bild: Pixabay)
Foto: Pixabay
Bild: Pixabay

Resi K.: Ich packe meine Füße in dicke Wollsocken, trinke Ingwer-Tee und kuschle mich in eine Decke.

Frage an die Servus-Gemeinde? So geht’s!

Haben auch Sie eine brennende Frage an die Servus-Gemeinde? Dann schreiben Sie uns ein Mal an team@servus.com mit dem Betreff „Gemeinderat“ und mit etwas Glück wird diese auf Facebook gepostet!

Abo
Abo mit Geschenk „Die Naturapotheke"
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch „Die Naturapotheke" als Geschenk gratis dazu

  • nur € 49,90

Abo-Angebot entdecken

Servus entdecken