Hauptspeise

Bergrind-Rouladen auf Rahmsauce mit Kürbis-Brettnockerln

Werner und Birgit Stiller führen in luftiger Höhe ein stattliches Hotel mit Restaurant. Wir bekommen einen kleinen Einblick in das Reichtum ihrer Speisekarte: Die Bergrind-Rouladen.

Bergrind, Rouladen, Rahmsauce, Kürbis, Nockerl, Gabel, Messer, Serviette, Besteck
Foto: Eisenhut & Mayer

Vor 18 Jahren hat Werner Stiller mit seiner Frau Birgit den Stigenwirth der Schwiegereltern übernommen. Besonders stolz ist er auf die Höhenlage und den Ausblick und natürlich das regionale Essen.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen1:30 Stunden3:30 Stunden
Anzeige
Zutaten
4Rindsschnitzel à 180 g
4 TLSenf, Salz, Pfeffer
3Karotten
0,5Sellerieknolle
4Essiggurken
4 Scheibe(n)Bauchspeck
2 ELMehl
2 ELPflanzenöl
2fein gehackte Zwiebeln
1/8 lRotwein
250 mlRindsuppe
1 ELSauerrahm
3 ELSchlagobers
Für die Kürbis-Brettnockerln
150 ggekochter, pürierter Kürbis
1Ei
300 ggriffiges Mehl
etwas Kernöl
Salz
1 ELButter
1 Handvollgehackte Kürbiskerne zum Garnieren
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Rindsschnitzel klopfen, mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Karotten und Sellerie schälen und in Stifte schneiden, Essiggurkerln in Streifen schneiden.

  3. Die Rouladen mit Bauchspeck belegen, Karotten, Sellerie und Essiggurkerln darauf verteilen und einrollen. Mit Holz- oder Rouladenspießen fixieren.

  4. Rouladen mit Mehl bestauben, in einer Pfanne in Öl scharf anbraten und herausheben.

  5. Die Zwiebeln im Bratensatz anrösten und mit Mehl stauben. Mit Rotwein und Rindsuppe aufgießen und aufkochen lassen. Die Rouladen in der Sauce bei geringer Hitze zugedeckt eineinhalb Stunden schmoren.

  6. Die Rouladen aus dem Topf heben, die Sauce mit Sauerrahm und Obers verfeinern. Rouladen in der Sauce warm halten.

  7. Für die Nockerln alle Zutaten zu einem festen Teig kneten, auf ein nasses Brett geben und von dort Nockerln in kochendes Salzwasser schaben.

  8. Leicht köcheln lassen. Wenn die Nockerln oben schwimmen, abseihen und kalt abschrecken.

  9. In einer Pfanne Butter zerlassen, die Kürbiskerne und die Nockerln dazugeben und durchschwenken. Rouladen mit Nockerln und Sauce anrichten.